Neue und günstigere Prämien in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Finanzanlagenvermittler

Vermittler, die neben klassischen Fondsanlagen auch "Sonstige Vermögensanlagen" (gemäß § 34f GewO Abs. 1 Ziff. 3) vermitteln, wissen: Die VSH wird teuer! Das gilt jedoch nicht für den überarbeiteten Tarif Select des SdV.

Es ist nicht leicht für den betroffenen Vermittler: Nicht alle Versicherer zeichnen überhaupt dieses Risiko. Und wenn, werden teilweise Prämien bis zu 2.000 EUR fällig und das nur für den Bereich der Sonstigen Vermögensanlagen. Die vorhandene Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für die Versicherungsvermittlung und anderweitige Finanzanlagen / -dienstleistungen ist hier noch nicht berücksichtigt.

Der VSH-Tarif Select ermöglicht die Mitversicherung der „Sonstigen Vermögensanlagen“ ab sofort pauschal für 540 EUR netto an und das unabhängig von dem daraus erzielten Umsatz.

Ein Beispiel (Prämienberechnung mit SB von 500 EUR und einjähriger Laufzeit):

- 34d GewO (Versicherungsvermittlung) inkl. den nicht regulierten Finanzdienstleistungen: 900 EUR 
- 34f GewO Abs. 1 Ziff. 1 + 2 (offene und geschlossene Fonds): 270 EUR
- 34f GewO Abs. 1 Ziff. 3 (Sonstige Vermögensanlagen): 540 EUR

Finanzanlagenvermittler erhalten so eines der günstigsten und leistungsstärksten Angebote am Markt.

Hier gelangen Sie zum VSH-Online-Rechner.

facebook-Like-Button
Login
Mitgliedsnr. / Benutzername
Passwort

» Passwort vergessen?
» Registrieren
» Testmitgliedschaft

Leistungen im Überblick